Theater

Theater

Neben dem Fach Darstellen und Gestalten wird die Theaterarbeit auch an anderer Stelle gefördert. In AGs im 5. und 7. Jahrgang und in der Projektwoche werden immer wieder Theaterprojekte angeboten, unterstützt auch von Eltern und außerschulischen Partnern.
Außerdem gibt es in der Oberstufe die Möglichkeit Literatur als Fach zu wählen. Auch der Literaturkurs lernt grundlegende Schauspieltechniken kennen und präsentiert am Schuljahresende im Rahmen des Festivals ein selbst entwickeltes Bühnenstück.

Seit einigen Jahren nimmt unsere Schule immer wieder an den „Response“-Projekten der Kölner Philharmonie teil. Hier erarbeiten professionelle Musiker und Tänzer in 8-10 Wochen mit einzelnen Klassen oder Teams ein Bühnenstück zu einem Thema (z.B. „1001 Tanz“, „Vivaldis 4 Jahreszeiten“, „Minimal Music“ o.ä.), das dann in der Philharmonie oder an vergleichbaren Orten vor vielen Zuschauern (es waren schon über 2000…) aufgeführt wird – für die beteiligten Kinder immer wieder ein großartiges Erlebnis. Diese Idee der Zusammenarbeit wurde bei dem bundesweiten Wettbewerb „Kinder zum Olymp“ mit einem 1.Platz ausgezeichnet.
Die Schule bemüht sich, finanziell unterstützt durch den Förderverein, in jedem Jahr mindestens einer Klasse/einem Kurs die Teilnahme zu ermöglichen.
Auch um andere Projekte im Bereich Kultur bemüht sich die Schule – so waren in den letzten Jahren die „Young Americans“ für einen dreitägigen Workshop an unserer Schule, ebenso Tanz- und Theatergruppen aus Südafrika und Peru, in Kooperation mit „Tanz in Schulen“ und den Tanzpädagoginnen Sonja Vranken und Benedetta Reuter haben immer wieder Klassen im Unterricht und in der Projektwoche an eigenen Stücken gearbeitet, auch gab es Kompositionsworkshops in der Oberstufe.
Weitere Projekte und Kooperationen sind für das laufende Schuljahr in Planung!
Festival

Am Ende des Schuljahres zeigen alle Gruppen, die im Bereich Kunst, Musik, Theater gearbeitet haben, ihre Ergebnisse in einer Großveranstaltung, dem sogenannten Festival der HBG!
Alle Darstellen und Gestalten Kurse, der Literaturkurs der Oberstufe, alle Schulchöre, alle Bands, die Big Band und verschiedene Solisten treten zwischen 18.00 und 22.00 in verschiedenen Räumen auf – fast 250 Schüler und Schülerinnen stehen so auf der Bühne. Außerdem stellen Kunstkurse ihre Werke aus und in der Böll Oase gibt es ein Catering und Getränke. Der aktuelle Termine für das nächste Jahr wird rechtzeitig auf der Homepage („Aktuelles“) bekanntgegeben!