Berufsorientierung SI

Berufsorientierung

Berufswahlorientierung hat an der Heinrich-Böll-Gesamtschule traditionell eine große Bedeutung.

Von der 5.Klasse an begegnen unsere Schülerinnen und Schüler in zahlreichen Fächern im Unterricht diesem Thema. Steinchen für Steinchen entsteht so – wie bei einem Mosaik – bis zur 10. Klasse ein (hoffentlich) vollständiges Bild von der Welt der Arbeit und ihren Berufen.

Dabei bauen wir natürlich auch auf das Wissen und die Erfahrung von Experten von außerhalb der Schule. Im Rahmen unterschiedlichster Aktivitäten kommen diese in die Schule und sorgen für authentische Informationen aus der Praxis. Unternehmen und Institutionen stehen uns dabei zur Seite.

struktur

Eine besondere Bedeutung bei der Suche nach dem „richtigen“ Beruf haben alle Aktivitäten, bei denen unsere Schüler das Schulgebäude verlassen und durch ein Praktikum oder eine Betriebserkundung hautnahen Kontakt mit der Berufswelt erleben.

Ansprechpartner für die Koordinierung dieser vielfältigen Aktivitäten der Berufswahlorientierung an der Heinrich-Böll-Gesamtschule sind Beate Meurer, Stephan Maul und Christopher Knäbel.

 

Unser Büro befindet sich im Raum C 134.

E-Mail: bob@hbg-koeln.de

Telefon: 0221/ 26 107-17

 

Aktualisiert (Montag, 12. Dezember 2016 um 04:51)

 

Copyright © 2009 All Rights Reserved.