Anmeldung

Informationen zum Anmeldeverfahren

für das Schuljahr 2017/18, 5. Jahrgang, an der Heinrich-Böll-Gesamtschule

1.Termine und Zeiten

Die Heinrich-Böll-Gesamtschule führt auch in diesem Jahr wieder ein „vorgezogenes Anmeldeverfahren“ in der Zeit vom 03. Februar 2017 bis zum 10. Februar 2017 durch.

Um unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden, reservieren Sie bitte ab sofort telefonisch einen Termin im Sekretariat unserer Schule.

Telefonnummer des Sekretariats: 0221 / 261070

2. Unterlagen, die Sie bitte zur Anmeldung mitbringen

  • Kopie des Halbjahreszeugnisses der Klasse 4
  • ein Passfoto Ihres Kindes
  • Anmeldeschein der Stadt Köln (erhalten Sie von der Grundschule)
  • Kopien der Abstammungsurkunde / Ausweise / ggf. Sorgerechtsnachweise

Wichtig: Bitte bringen Sie Ihr Kind zum Anmeldegespräch mit!

3. Anmeldung von Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf

Damit wir genügend Zeit für ein beratendes Anmeldegespräch haben, vereinbaren Sie bitte einen Anmeldetermin für  Montag, den 6. Februar 2017 in der Zeit von
8.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr über unser Sekretariat.

Bitte bringen Sie zusätzlich zu den oben stehenden Unterlagen noch Folgendes mit:

  • Anlage D zum AO-SF-Antrag
  • die Elternbenachrichtigung des Schulamtes über die Schulen des Gemeinsamen Lernens

4. Wann bekommen Sie Bescheid, ob Ihr Kind aufgenommen wurde?

Bis zum 28. Februar 2017 wird Ihnen mitgeteilt, ob Ihr Kind an unserer Schule aufgenommen wird.

Im Falle der Ablehnung melden Sie Ihr Kind an einer anderen Schulform (Haupt-, Realschule oder Gymnasium) frühestens ab dem 1. März 2017 bis spätestens zum 17. März 2017 an.


 

cropped-OSA_Logo

alle Informationen finden Sie hier: http://anmeldung-s2.hbg-koeln.de