Berufsorientierung SII

Aktuelle Informationen zur Studien- und Berufsorientierung

Die Anna-Freud-Schule bietet für Schülerinnen und Schüler der Q2 ein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. den Bundesfreiwilligendienst an. Nähere Infos unter www.anna-freud-schule.de

Frau Yilmaz von den Talentscouts ist wieder am Donnerstag, den 26.4.2018 in der Schule.

Veranstaltungstipps:

Unentschiedene können die Zeit nach der Schule sinnvoll nutzen und ihren Berufswunsch VOR dem Studium bzw. der Ausbildung zunächst ein Jahr lang erproben!

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste NRW bieten rund 900 Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bzw. den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an.

Neben der praktischen Arbeit bieten fünf begleitende Seminare die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, sich mit sozialen und politischen Fragen auseinanderzusetzen und auf diese Weise mehr über sich und andere zu erfahren.

Ob der Dienst in einer Schule, in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, im Krankenhaus, einer Jugendeinrichtung, bei mobilen sozialen Diensten etc. abgeleistet werden soll, entscheidet jede_r Freiwillige selbst.

Hierzu gibt es Informationen am 25. April 2018 um 18.00 Uhr im Tagungsraum der ijgd, Kasernenstr. 48, 53111 Bonn. Tel.: 0228 – 228 00 22.

Programm:

18 Uhr: Informationsvortrag über die Rahmenbedingungen und die Vorstellung möglicher Einsatzstellen. Im Anschluss: Fragen an die pädagogischen Referenten.

Bei Gruppen ab 5 Personen wird um formlose Anmeldung per Mail gebeten unter:

freiwilligesjahr-nrw@ijgd.de

 

Angebote der Bundesagentur für Arbeit (Herr Dräger)

  • Regelmäßige Beratung durch Herrn Dräger von der Bundesagentur für Arbeit. Die Termine stehen ab sofort auf der Homepage. Die Liste zum Eintragen hängt neben Raum C 128.

  • 3 Studientage in der Jahrgangsstufe 12: Wege nach dem Abitur und Bewerbungstraining (Herr Dräger)

  • „Rund um die Studienplatzbewerbung“: Infoveranstaltung in der Jahrgangsstufe 13 (Herr Dräger)

  • Einstieg Köln – Abimesse

  • Schnupperstudium“ an der FH Köln: 5-tägige Teilnahme in den Herbstferien an Veranstaltungen in einem gewünschten Studienfach.

  • Förderprogramm Studienkompass (Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Förderprogramm für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler)

  • Besuch der Universität Köln: Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen unterschiedlicher Fachrichtungen.

  • Duales Studium: Teilnahme an Informationsveranstaltung (Fachhochschulen und Betriebe) in der Agentur für Arbeit

Herr Dräger ist ab sofort unter der email-adresse koeln.171-akademiker-beratung@arbeitsagentur.de zu erreichen.

Neu ab Schuljahr 2017/18 für die Q1 und Q2: Regelmäßige Sprechstunden der Talentscouts als Ansprechpartner für Studienplatzangebote, -wahl und -finanzierung.

Koordinator: Kai-Morten Rhades (kai-morten.rhades@hbg-koeln.de; stubo@hbg-koeln.de)

Hilfreiche Links zur Studienplatzbewerbung:

Wichtiger Hinweis:  Der Stand dieser Informationen ist  Januar 2017.

Die unterschiedlichen Wege zur Bewerbung um einen Studienplatz verändern sich derzeit insbesondere durch die schrittweise Einführung des „Dialogorientierten Serviceverfahrens“ für zulassungsbeschränkte Studiengänge. Informieren Sie sich deshalb nochmals unmittelbar vor Ihrer Bewerbung um einen Studienplatz, welches Bewerbungsverfahren für Ihr Studienfach an Ihrer Wunschuniversität oder –fachhochschule aktuell ist.

Die Verantwortung für den richtigen Adressaten Ihrer Bewerbung liegt bei Ihnen!

Welche Varianten für eine Bewerbung um einen Studienplatz gibt es?

Internetseite der Stiftung Hochschulstart: www.hochschulstart.de . Für alle Bewerbungsverfahren gilt: bei bestimmten Fächern muss unabhängig von der Bewerbung eine Eignungsprüfung absolviert werden (z.B. Sport, Musik, unter Umständen bei internationalen/fremdsprachlichen Studiengängen…). Unbedingt vorher auf den Seiten der jeweiligen Hochschule informieren (Termine für die entsprechenden Prüfungsanmeldungen beachten!!!!!).

Links zur Studienwahl bzw. Suche nach Studienmöglichkeiten deutschlandweit:

www.studienwahl.de

www.hochschulkompass.de

Für alle, die gerne mal Tests machen möchten („was soll ich bloß studieren?“) :

www.arbeitsagentur.de/bildung/studium 

Links zum Bewerbungsverfahren:

www.hochschulstart.de : hier werden die Verfahren, die über Hochschulstart abgewickelt werden, detailliert  erläutert.

www.uni-koeln.de, „Studieninteressierte“, „Bewerbungs- und Zulassungsverfahren“, „Bewerbung zum ersten Fachsemester (Bachelor/Staatsexamen)“

NC-Übersichten

www.auswahlgrenzen.de

Studienfinanzierung, Stipendien, BAföG:

www.bafög.de

www.stipendienlotse.de

Bei weiteren Fragen:

Akademische-Berufsberatung-Köln@arbeitsagentur.de

Christoph Dräger

Nochmaliger Hinweis:

Bewerbungsschluss an staatlichen Hochschulen für das Wintersemester: 15.07. (für ein Sommersemester 15.01.)!

Bitte achten Sie außerdem darauf, ob vor dem Studium noch Praktika abzuleisten oder Eignungsprüfungen erforderlich sind. Sollten entsprechende Vorgaben existieren, müssen diese unabhängig von einer Bewerbung rechtzeitig erledigt sein!

Weitere Links