Mittagsfreizeit

Die Mittagsfreizeit von 12.30 -13.40 Uhr bietet neben aktiver Erholung und Entspannung eine Vielzahl von Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten, z.B. in Bereichen wie Sport, Musik, Technik, Kunst, Computer, Zirkus oder Bibliothek. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in der Mensa zu essen, sich selbständig im Schulgebäude und Außengelände zu beschäftigen oder die verschiedenen von Lehrern betreuten Freizeitstationen zu besuchen.

Freizeitzentrum (FZ)

Bewegung und Geschicklichkeit, Ratespiele, Aktionen und Sitzecke

Spieleausleihe

Bälle, Gesellschafts- und Bewegungsspiele

Kunststation

Zeichnen, Malen, Basteln, Falten

Traumland

Entspannungsübungen, Geschichten hören, Träumen

Pädagogisches Zentrum (PZ)

Spiele, Tischtennis, Kicker

Computerstation

Eigene Texte schreiben, Vokabeln lernen, Recherche

Musikstation

Keyboard, Gitarre, Schlagzeug u.a. Instrumente lernen und spielen

Zirkusstation

Akrobatik, Jonglage, Einrad

Sporthallenstation

Fußball für Jungen und Mädchen, Basketball, Turnen etc.

Treff für den 8., 9. und 10. Jahrgang

Billard, Dart, Flipper und Musik

Cafeteria Böll Oase

Essen, Trinken, Brett-und Kartenspiele

Bibliothek

Lesen, Schmökern, Bücher ausleihe

Küchenstation

Frische Küche, Ernten und Kochen

Gartenstation

Gestalten, pflegen, ernten

Radstation

Reparatur und Wartung, Radtouren

Umweltstation

Projekte zu ökologischer Nachhaltigkeit