Neujahrskonzert 2014

Am 16.01.2014 fand in diesem Jahr erstmals ein Neujahrskonzert statt. Ca. 100 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5-12 zeigten vor ca. 200 Gästen in einem eineinhalbstündigen Konzert ihr musikalisches Können auf verschiedenen Instrumenten.

Eröffnet wurde das Konzert mit der BigBand des 5.Jahrgangs. Mit Querflöten, Saxophonen, Trompeten, Posaunen, Gitarren, Klavier und Schlagzeug zeigten die jungen Musiker, was sie im ersten halben Jahr auf ihren Instrumenten und vor allem auch im Ensemble unter Leitung von Gabi Zervas erarbeitet hatten.

Es folgten die musikpraktischen Kurse des Jahrgangs 12 (Leitung: Nikolai Becker, Matthias Wiedemann), die ihr Können sowohl in verschiedenen kleinen Bands, in den sie eigenständig Songs erarbeitet hatten, als auch im Chor darboten.

Aus der Jahrgangsstufe 11 überzeugte Hilal Akpinar solistisch am Flügel.

Unter der Leitung von Andreas Hoffmann präsentierten die Sängerinnen und Sänger des Unterstufenchores verschiedene Lieder aus ihrem neuen Programm.

Sowohl gecoverte als auch einen selbst geschriebenen Song gaben die Schulbands zum Besten.

Die Schülerinnen und Schüler der BigBand des 6.Jahrgangs lernen ihr Instrument schon nun schon seit ca. 1,5 Jahren. So konnten sie unter der Leitung von Matthias Wiedemann bereits fünf verschiedene Titel präsentieren. Diese reichten von Jazz-Standards (Blue Monk, Cantaloupe Island) , über Rock’n’Roll (Rock around the clock) oder Filmmusik (Fluch der Karibik) bis hin zu aktuellen “Dance Hits” (Safe and Sound, Get lucky)

Hier ein kleiner Video-Zusammenschnitt der BigBand:

BigBand 6 Neujahrskonzert 2014 (groß)

BigBand 6 Neujahrskonzert 2014 – Small (klein)