Allgemeine Informationen Berufsorientierung

Berufsorientierung 

 

 

 

 

 

Für ein Erklärvideo klicken Sie auf das obere Bild

 

 

Sekundarstufe I (5.-10. Klasse)

Berufswahlorientierung hat an der Heinrich-Böll-Gesamtschule traditionell eine große Bedeutung.

Von der 5.Klasse an begegnen unsere Schülerinnen und Schüler in zahlreichen Fächern im Unterricht diesem Thema. Steinchen für Steinchen entsteht so – wie bei einem Mosaik – bis zur 10. Klasse ein (hoffentlich) vollständiges Bild von der Welt der Arbeit und ihren Berufen.

Dabei bauen wir natürlich auch auf das Wissen und die Erfahrung von Experten von außerhalb der Schule. Im Rahmen unterschiedlichster Aktivitäten kommen diese in die Schule und sorgen für authentische Informationen aus der Praxis. Unternehmen und Institutionen stehen uns dabei zur Seite.

Eine besondere Bedeutung bei der Suche nach dem „richtigen“ Beruf haben alle Aktivitäten, bei denen unsere Schüler das Schulgebäude verlassen und durch ein Praktikum oder eine Betriebserkundung hautnahen Kontakt mit der Berufswelt erleben.

Ansprechpartner für die Koordinierung dieser vielfältigen Aktivitäten der Berufswahlorientierung an der Heinrich-Böll-Gesamtschule sind:

Beate Meurer

Stephan Maul

Christopher Knäbel

 

Unser Büro befindet sich im Raum C 134.

Öffnungszeiten: Mo, Mi und Do jeweils 6. Stunde (12:35-13:20)

E-Mail: bob@hbg-koeln.de

Telefon: 0221/ 26 107-17

Eine inhaltliche Übersicht der Berufsvorbereitung in der Sek.I finden Sie hier

 

 

 

Sekundarstufe II (11.-13. Klasse)

Für die Sekundarstufe II wird der Schwerpunkt der Berufsvorbereitung natürlicherweise verschoben. Hier sind als Beispiele wesentlicher Inhalte verschiedene Möglichkeiten des Studiums, mögliche Stipendien für begabte Schülerinnen und Schüler oder auch die Beratung zur beruflichen Zukunft von Schülerinnen und Schülern, die es in der Oberstufe schwer haben, zu nennen.    Auch hier geschieht dies in Zusammenarbeit mit externen Institutionen.

Beim Übergang von der Sekundarstufe I zur Sekundarstufe II wird zwischen den verschiedenen Büros der Berufsorientierung eng zusammengearbeitet.

Beispiele an Angebote der Berufsorientierung Sek II

  • Regelmäßige Beratung durch Herrn Dräger von der Bundesagentur für Arbeit. Die Termine stehen ab sofort auf der Homepage. Die Liste zum Eintragen hängt neben Raum C 128.

  • 3 Studientage in der Jahrgangsstufe 12: Wege nach dem Abitur und Bewerbungstraining (Herr Dräger der Bundesagentur für Arbeit)

  • „Rund um die Studienplatzbewerbung“: Infoveranstaltung in der Jahrgangsstufe 13 (Herr Dräger der Bundesagentur für Arbeit)

  • Einstieg Köln – Abimesse

  • Schnupperstudium“ an der FH Köln: 5-tägige Teilnahme in den Herbstferien an Veranstaltungen in einem gewünschten Studienfach.

  • Förderprogramm Studienkompass (Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Förderprogramm für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler)

  • Besuch der Universität Köln: Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen unterschiedlicher Fachrichtungen.

  • Duales Studium: Teilnahme an Informationsveranstaltung (Fachhochschulen und Betriebe) in der Agentur für Arbeit

Koordinator:

Kai-Morten Rhades

(kai-morten.rhades@hbg-koeln.de; stubo@hbg-koeln.de, Raum C128)

 

 

Aktuelle Informationen zur Berufsorientierung:

 

Termin des freiwilligen Praktikums in Klasse 10:                 28.01.bis 15.02.2019

Termin des Betriebspraktikums (Klasse 9) 2018:                 11.03. bis 30.03.2019

Termin der Berufsfelderkundungstage (Klasse 8) 2017:     06.03. bis 08.03.2019

 

 

Unser Berufsberater Herr Dönnecke der Bundesagentur für Arbeit ist monatlich für Gespräche bei uns im Haus. Die Liste zur Eintragung der Schülerinnen und Schüler hängt an der Tür des BOB.

Kontaktdaten und Informationen können auch dem folgenden Formular entnommen werden:   Kontaktdaten und Informationen (Bundesagentur für Arbeit)

 

Sekundarstufe I:

Leitfaden und Regelungen Schülerbetriebspraktikum

Praktikumsmappe 9. Kl.

 

 

Allgemein:

Zeitungsadressen (Anlaufstellen zur Orientierung)

Ausbildung in Köln Chorweiler

Ferienjobs Vorgaben

Berufsvorbereitung_Fliegender Start