18Sep/23

Fühlinger See Lauf 2023

ein Bericht von B.Dittmar

HBG Läufer*innen beim Fühlinger See Lauf 2023

Am 17.9.2023 gingen einige Läufer*innen der HBG -nach einer etwas längeren Nichtteilnahme- beim Lauf um den Fühlinger See an den Start. Bei schönstem Laufwetter und sehr guter Atmosphäre wurden die 5km in Angriff genommen. Der ausrichtende Verein LL80 Nordpark Köln bot einen reibungslosen Ablauf und beste Versorgung. Die Vorbereitung in der Schule zahlte sich aus: Alle Läufer*innen kamen glücklich und mit persönlichen Bestzeiten ins Ziel! Hervorzuheben ist der 1. Platz in der Altersklasse U16 von Maja Polakiewicz (9.7) und der sehr gute 2. Platz in der U12 von Ferhat Antakyali (5.8).

Glückwunsch an alle! Im nächsten Jahr sind wir auf alle Fälle wieder dabei!

18Sep/23

Triathlon in Ratingen

HBG – Aktive absolvieren ihren ersten eigenen Triathlon in Ratingen

Während die besten Triathleten der Welt in Nizza um den Weltmeistertitel kämpften, absolvierten vier Kinder der HBG Triathlon IG am vergangenen Wochenende ihren ersten, eigenen Triathlon in Ratingen. Für die HBG am Start absolvierten Maja Polakiewicz (9.8), Julian Müller (8.3), Denis Vinnik (7.8) und Valeria Lemesh (6.8) die 200m-Schwimmstrecke, das 10km Radfahren und den anschließenden 2,5km-Lauf – wohlgemerkt alles am Stück und ohne Pause. Ein Jahr lang hatten sich die Aktiven auf diesen Wettkampf vorbereitet. Das Training sollte sich direkt bezahlbar machen. Obwohl viele der angemeldeten Sportlerinnen und Sportler bereits im Vereinssport aktiv sind und unsere Athletinnen und Athleten lediglich für die Schule antraten, überzeugten sie auf Anhieb: Valeria lieferte die schnellste Schwimmzeit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wertung „Schüler A“ ab, Julian lief die 2,5km so schnell, wie kein anderer seiner Konkurrenten. Schlussendlich belegten unsere Jugendlichen einen 7. Platz (Julian), zwei 9.te Plätze (Maja und Valeria) sowie Platz 17 (Denis). Alle Kinder nahmen viele Erfahrungen und aufregende Erlebnisse während des Wettkampfes mit nach Hause und freuen sich bereits auf die nächsten Herausforderungen in der Sportart Triathlon.

12Sep/23

Schulfest am Sa, 16.09.2023 von 13-17 Uhr

Liebe Schulgemeinde,
endlich wird wieder gefeiert! Die Heinrich-Böll-Gesamtschule lädt Sie und Ihre Familien ganz herzlich zum diesjährigen Schulfest ein.
Freuen Sie sich auf viele Spieleaktionen mit einer Tombola, auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, sowie auf ein reichhaltiges Essens- und Getränkeangebot.
Herzlichen Dank an alle, die beim Schulfest mithelfen! Wir freuen uns auf ein tolles Fest!
Rolf Grisard (Schulleiter)

Schulfest Bühnenprogramm 3

 

06Sep/23

Hitzefrei am Mi, 6.9. und am Do, 7.9. ab 13:32 Uhr – nur für die Sek I

Liebe Schülerinnen und Schüler,
es gibt für die Sek I Hitzefrei am Mi und Do nach der 4. Stunde. Die Sek II hat Unterricht nach Plan (Schulgesetz).
Für die Mittagspause gilt:
Die Aufsichten in der Mensa bleiben besetzt, denn die Schülerinnen und Schüler können ihr bestelltes Essen zu sich nehmen.
Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs, die in der Mittagspause betreut werden müssen, treffen sich nach der 4. Stunde (ab 13:35 Uhr) vor der Bibliothek.
Für die 6. Stunde (ab 14:35 Uhr) gilt:
Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs, die betreut werden müssen, treffen sich um 14:35 Uhr vor der Bibliothek.
Viele Grüße – Rolf Grisard (Schulleiter)

20Aug/23

HBG studiert

Schülerinnen und Schüler untersuchen Blutspuren mit forensischen Methoden

Im Rahmen unseres Moduls zur Begabtenförderung „HBG-studiert“ untersuchten Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe Blutspuren. Es ging um die Fragestellung, ob man Blutspuren auf Kleidungsstücken auch dann noch nachweisen kann, wenn diese gewaschen wurden und die Spuren mit dem Auge nicht mehr zu sehen sind.

Weiterlesen

26Jul/23

Information zum Schulstart der kommenden EF

Liebe Schüler*innen,

wir starten nach den Ferien am Montag, den 7. August, um 9 Uhr in die Einführungsphase. Treffpunkt ist das pädagogische Zentrum (durch den Haupteingang im roten Bereich gehen und dann direkt links). 

Bitte bringt 15 Euro in bar (Geld für den Schulplaner, Kopierkosten, etc…) und ein Mäppchen sowie einen Schreibblock mit.

Wir wünschen Euch noch schöne Ferien! Wir freuen uns auf Euch!

Thomas Schulz (Oberstufenleitung)

Marita Mandt und Benjamin Aragosa (Stufenleitung EF)