22Sep/18

Wir nehmen Abschied von Richard Dohmesen, der viele Jahre prägend und mit großem Engagement als Lehrer an der Heinrich-Böll-Gesamtschule tätig war. Er ist am 18.September 2018 gestorben. Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 27. September um 13.30 Uhr in der Friedhofskapelle Burscheid, Altenberger Str.16 statt.

05Sep/18

Neue Musiker an der HBG

Seit 2012 können die neuen 5.-Klässler an der HBG ein Instrument im Rahmen der AG erlernen. In den letzten Jahren haben schon über 100 Kinder diese Chance genutzt und wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr wieder 19 junge angehende Musikerinnen und Musiker hinzu kommen.

Neben dem Musizieren auf ihrem jeweiligen Instrument (Saxophon, Gitarre, Schlagzeug, Trompete, Querflöte) sammeln die Schülerinnen und Schüler vor allem von Anfang an Erfahrung im gemeinsamen Musizieren.

Wir wünschen allen einen guten Start, gutes Musizieren und sind gespannt auf den ersten Auftritt.

 

29Aug/18

Einschulungsfeier – 216 Schülerinnen und Schüler freuen sich auf die Heinrich-Böll-Gesamtschule

Nicht nur die neuen Schülerinnen und Schüler, auch die Eltern und die neuen Klassenlehrerinnen und -lehrer erwarteten mit Spannung ihren ersten Schultag. Von einem wunderbaren Moderatorenteam aus dem 6. Jahrgang wurde das Publikum im Pädagogischen Zentrum empfangen. Zusätzliche Informationen zur Schule gab es in der Sonderausgabe des „Heinrich!“, der Schülerzeitung der HBG, die von den Redakteuren verteilt wurde.

 

Geboten wurde ein abwechslungsreiches Programm mit einem Auftritt der Big Band, der Vorstellung der Schulscouts und der Präsentation unseres Schullieds von zwei Klassen des 6. Jahrgangs. Frau Brand, die Abteilungsleiterin, führte durchs Programm und Herr Grisard, der Schulleiter, machte bei seiner Vorstellung deutlich, dass er sich eine friedliche und freundliche Schule wünscht, in der sich alle wohl fühlen.Nach der kurzweiligen Begrüßungsfeier gab es die erste „Unterrichtsstunde“ bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. Die Eltern stärkten sich derweil in der Böll-Oase. Um 15 Uhr kam es dann zum Finale auf dem Schulhof. 216 farbige Luftballons erhoben sich hoch in die Lüfte und alle schauten ihnen gebannt nach.

Nun ist der Start gelungen und wir freuen uns auf das neue Schuljahr.

 

12Jul/18

Stadtmeisterschaften der Kölner Schulen im Straßenradsport

Zum 30. Male fand am Mittwoch, den 27.06.2018 das Radrennen: „Rund um die Heinrich-Böll-Gesamtschule“ statt. Veranstalter waren der Ausschuss für den Schulsport der Stadt Köln und die Radsportgemeinschaft der HBG.

Es fanden drei Rennen statt:

  1. Stadtmeisterschaftsrennen in der U 15
  2. Zwei aus einer Klasse (Jahrgänge 5-9)
  3. Stadtmeisterschaften in der U 17

Start und Ziel waren an der Bezirkssportanlage und die Rundstrecke führte auf 1,4 km einmal um die Schule herum. Bei optimalem Wetter hatten alle Beteiligten viel Spaß und es wurde guter Sport geboten. Die rund 100 Radsportler kamen neben den Startern von der HBG aus Siegburg, dem Oberbergischen Land, Pulheim, Hürth, von der Gesamtschule Rodenkirchen und viele Einzelstarter aus ganz NRW. Continue reading

01Jul/18

Kulturfestival 2018

Liebe Schulgemeinde, liebe Freunde der HBG,

am kommenden Donnerstag, den 05.Juli 2018, findet in der HBG wieder das Kulturfestoval statt.
Zwischen 18.00 und 22.00 Uhr zeigen ca. 200 Schüler*innen an verschiedenen Orten in der Schule die Ergebnisse ihrer künstlerischen Arbeit.

Zu sehen und hören sind:
Aufführungen aller Darstellen und Gestalten Kurse (Jg. 6 – 9)
Eine Inszenierung von Georg Büchners „Woyzeck“ (Literaturkurs des 12. Jahrgangs)
Auftritte der beiden Big Bands
Auftritte mehrerer Schulbands
Konzert des Schulchors
Ausstellungen von Kunstwerken aus verschiedenen Jahrgängen

Außerdem versorgt die Schülerfirma „Essbar“ das Publikum mit leckeren Kleinigkeiten und Getränken.

Im Anhang finden Sie das Plakat und einen Flyer zu der Veranstaltung.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

Festival HBG Flyer 2018

Kuturfestival 2018

01Jul/18

Volkslauf im Blücherpark

Bei tollem Laufwetter und angenehmer Atmosphäre fanden sich 140 Schülerinnen und Schüler und auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer am 17.6.2018 im Blücherpark zu einem gemeinsamen Lauf der KKH ein. Man konnte zwischen dem Einsteigerlauf (2,2km) und dem Fitnesslauf (6,6km) wählen. Die Laufzeiten werden bei diesem Lauf nicht individuell gemessen, hier stehen gesundheitliche Ausrichtung und ein gemeinsames Lauferlebnis im Vordergrund. Jede Läuferin und jeder Läufer konnte ein eigenes Tempo angehen. Besondere Unterstützung erlebten die HBG Runners durch die Anfeuerung des Schulleiters an der Wegstrecke. Er versicherte, dass er im nächsten Jahr auch aktiv dabei ist.

01Jul/18

Infoveranstaltung zum Auslandsjahr

Am Dienstag, 03.07.2018 findet im FZ um 18:00 eine Infoveranstaltung zum Auslandsjahr für interessierte Schüler/innen und Eltern des 9. Jahrgangs statt.
Wie auch schon im letzten Jahr werden an diesem Abend die schulischen Voraussetzungen für einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt erläutert. Außerdem stellen sich verschiedene Austauschorganisationen vor und ehemalige Austauschschüler/innen werden von ihren Erfahrungen berichten.

An den Informationstischen der Organisationen wird es außerdem die Gelegenheit geben, Informationsmaterialien zu erhalten, Fragen zu stellen und mit den ehemaligen Austauschschüler/innen ins Gespräch zu kommen.

Folgende Organisationen werden vor Ort sein:

– Deutsches Youth for Understanding Komitee/ YFU e.V.
– Partnership International e.V.
– Experiment e.V.
– Open Door e.V.

Alle Organisationen sind gemeinnützige, nicht-kommerzielle Organisationen, die bereits auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Schüleraustausch zurückblicken können.
Alle Organisationen bieten vielfältige Möglichkeiten der Förderung des Auslandsaufenthaltes durch Stipendien an!

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

25Jun/18

Kursfahrt nach England: Southend-on-Sea!

Ein Bericht von Emily und Ispir

Insgesamt fuhren 46 Schülerinnen und Schüler des 8.Jahrgangs in Begleitung von 3 Lehrerinnen und einem Lehrer, in der Zeit vom 10.06.-15.06., nach Southend-on-Sea. Das Seebad liegt am nördlichen Ufer der Themsemündung und ist ca. 70 km von London entfernt. Die SchülerInnen und Schüler waren bei Gastfamilien untergebracht und erlebten das Familienleben hautnah mit. Ein Städtetrip nach London sowie der Ausflug in die mittelalterliche Kathedralenstadt Canterbury waren Teil des Programms. Ein paar Eindrücke seitens der Schülerinnen und Schüler folgen:    Hier Weiterlesen

14Jun/18

Crash Kurs NRW

Am 26.06. 2018 führen wir mit dem 10. Jahrgang den Kurs durch.

„Crash Kurs NRW“ ist eine Kampagne der Polizei in Nordrhein-Westfalen, die sich speziell an Schülerinnen und Schüler in den 10. und 11. Klassen in weiterführenden Schulen sowie Berufskollegs richtet. Ziel ist es, die Zahl von Verkehrsunfällen – vor allem solche mit jugendlichen Beteiligten – nachhaltig zu senken.

Hier weiterlesen